Peer-to-Peer-Mentoring
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Über uns

teamfoto2018_71a4173_zugeschnitten_525px

Das Peer-to-Peer-Mentoring Programm - kurz P2P-Mentoring - wurde im Rahmen von Lehre@LMU zum Wintersemsester 2012/13 ins Leben gerufen. Es ist an das Center for Leadership and People Management der LMU angegliedert und wird vom BMBF gefördert.

Wir möchten Studienanfänger/innen und Studierenden, die sich im Übergang vom Bachelor- zum Master-Studium befinden, den Einstieg an der Ludwig-Maximilians-Universität München erleichtern. Zu diesem Zweck bilden wir Studierende aus höheren Semestern zu Mentoren und Mentorinnen aus, damit diese die Neuanfänger/innen in den ersten Monaten ihres Studiums unterstützen und ihre eigenen Erfahrungen weitergeben. Die Mentoren können ihren Mentee oder ihre Mentees sehr gerne auch noch länger unterstützen, auch wenn die Betreung schon im Dezember 2020 offiziell beendet ist. Wir beraten die Mentoren bzw. Mentorinnen und Mentees im Mentoring-Prozess. Außerdem begleiten wir das Programm auf wissenschaftlicher Ebene durch Forschung zu relevanten Schwerpunktthemen.

 

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über unsere Mitarbeiter/innen, unsere Förderer und unsere externen Trainer/innen!

Merken