Peer-to-Peer-Mentoring
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

P2P-Mentoring Projekt auf Konferenz in Olten vertreten

Tagung zur Studieneingangsphase «Passend – Packend – Profiliert»

10.02.2016

Am 9. Februar fand die Tagung zur Studieneingangsphase "Passend - Packend - Profiliert" in Olten (CH) statt. Die Veranstaltung wurde getragen von der Universität Zürich (Prorektorat Geistes- und Sozialwissenschaften), der Fachhochschule Nordwestschweiz Olten (FHNW, Hochschule für Angewandte Psychologie), sowie dem ZHE Zürich – Zentrum für Hochschulentwicklung. Dr. Alexandra Hauser war als Referentin eingeladen geworden, um dem Zielpublikum (Angehörige Schweizer Hochschulen, Vizerektorinnen und Vizerektoren Lehre, Studiendekaninnen und Studiendekane, Verantwortliche für die Studienprogramme oder die Zulassung, Studienberaterinnen und Studienberater, u.a.) das P2P-Mentoring Programm zu präsentieren.

Die Tagung informierte über verschiedene Aspekte der Gestaltung der Studieneingangsphase. Sie klärte mögliche Zielsetzungen, die eine aktive Gestaltung dieser Phase sinnvoll machen. Den Teilnehmenden wurden Projekte, Aktivitäten und Erfahrungen von Hochschulen vorgestellt.

Weitere Informationen und Impressionen:

...Präsentationen: www.studieneingangsphase.ch/programm

...Fotos: www.studieneingangsphase.ch/impressionen